Stress und seine negativen Auswirkungen auf unsere Gesundheit sind heute allgegenwärtig. Umso wichtiger ist es daher für jeden gesundheitsbewussten Menschen, Wege und Strategien zu kennen bzw. zu entwickeln, um mit dem stetig größer werdenden Stresspegel sinnvoll umzugehen. Eine reine Vermeidungsstrategie funktioniert auf Dauer nämlich nicht, denn das hieße ja, sich komplett vom Leben zurückzuziehen.

Wie dir vielleicht schon einmal selbst aufgefallen ist, atmest Du in einer stressiger Situation völlig anders als in einem eher ruhigen und entspannten Ambiente. Das bedeutet: Mit Hilfe der richtigen Atmung kannst Du den Stresspegel in deinem Körper innerhalb von wenigen Minuten sicht- und spürbar senken und das Ganze, ohne irgendwelche Nebenwirkungen.

Wie das genau funktionieren soll, zeige ich dir im Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung