Ganzheitliche Gesundheit

Der Paradigmawechsel der Gesunheit

Wir erleben derzeit einen grundlegenden Paradigmenwechsel innerhalb der modernen westlichen Lehrschulmedizin, welcher gleichzeitig auch mit einem globalen Erwachen der Menschheit einhergeht. Dieser äußerlich sichtbare und völlig natürliche Selektionsprozess unter den Menschen ist aber nur ein Spiegelbild unseres individuellen wie auch kollektiven inneren Bewusstseinszustandes und Reifegrades.

Und die wichtigen Fragen, welche sich jeder Mensch in diesem Zusammenhang unbedingt einmal stellen sollte, lauten: Möchte ich weiterhin fremd- oder selbstbestimmt mein eigenes Leben gestalten? Will ich weiterhin wie ein unmündiges Kind behandelt werden oder möchte ich aus der souveränen inneren Haltung eines Erwachsenen handeln und meine Lebensentscheidungen treffen?

Und egal wie sich ein Mensch dabei entscheidet: für jede Art von Nachfrage (ob nun Fremdbestimmung durch andere Menschen und Institutionen oder Selbstbestimmung durch das eigene innere Wesen) ist auch ein entsprechendes Angebot in Form des 1. oder 2. Gesundheitsmarktes vorhanden. Worin genau sich diese beiden Märkte unterscheiden, erkläre ich dir ausführlich im nachfolgenden Video.

Hier findest du alle meine kostenfreien Gesundheits-Online-Seminare, PDF-Report und Tutorials.

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung

Das höchste Gut des Menschen ist seine Gesundheit und die Fähigkeit der Selbstheilung. Damit echte Heilung geschehen kann, denn im Übrigen ist jede Art von Heilung immer Selbstheilung, müssen bestimmte Rahmenbedingungen gegeben sein. Diese Rahmenbedingungen sind nämlich DER Schlüssel, um auch in vermeintlich ausweglosen Krankheitssituationen das Programm der Selbstheilung starten zu können. Leider werden diese wichtigen Heilungsvoraussetzungen in der täglichen Arztpraxis oder im Klinikalltag fast überhaupt nicht berücksichtigt.

weiterlesen

Was uns heutzutage also wirklich fehlt, ist eine Art von „Bedienungsanleitung“, die uns konkret sagt, wie wir uns idealerweise zu verhalten haben, damit wir die Bemühungen unserer Körperintelligenz nicht ständig sabotieren oder schlimmer noch aus purer Unwissenheit blockieren. In meinem Online-Seminar zum Thema „Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung“ möchte ich dir ein tieferes Verständnis dieser Rahmenbedingungen vermitteln, was dir auch gleichzeitig viele unbegründete Ängste vor Krankheiten nehmen kann.

Bluthochdruck - natürlich senken

Man schätzt, dass ca. 10 - 50 % der Gesamtbevölkerung in den westlichen Industrieländern an einem chronisch zu hohen Blutdruck leidet. Dabei werden von den ca. 20 Mio. Menschen, die geschätzt allein im deutschsprachigen Raum unter einem Bluthochdruck leiden, nur 10 % der Männer und 21 % der Frauen richtig behandelt. Des weiteren lässt sich beobachten, dass mit steigendem Lebensalter auch die Häufigkeit des Bluthochdrucks stark zunimmt.

weiterlesen

Und als ob diese Tatsachen noch nicht alarmierend genug wären, kann bei bis zu 95 % der Patienten keine körperliche Ursache des erhöhten Blutdrucks ausgemacht werden. Das sind wirklich erschreckende Zahlen, denn chronischer Bluthochdruck gilt nach wie vor als einer der größten Risikofaktoren für die Entstehung von verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In meinem Gratis-Report erfährst Du eine einfache, aber kaum bekannte Methode, die jeder leicht erlernen und sofort umsetzen kann, um einen chronischen Bluthochdruck auf natürliche Weise zu regulieren.

Unser Darm - Was ihn krank macht und wie Du ihn natürlich gesund erhalten kannst

Von Hippokrates, dem Vater der modernen Medizin, stammt der Satz: „Alle Krankheiten beginnen im Darm.“ Und tatsächlich glaubten die Ärzte der Antike, dass eine ganze Reihe gesundheitlicher Beschwerden von einem Ungleichgewicht im Verdauungssystem herrührten, denn damals bezeichnete man mit dem Begriff Hypochondrie (griech. hypo = unterhalb;  chondria = Brustkasten) keine eingebildeten Krankheiten, sondern echte körperliche Gebrechen, die man auf Fehlfunktionen im Verdauungstrakt zurückführte.

weiterlesen

Mittlerweile haben die wissenschaftlichen Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen der Gesundheit des Verdauungstrakts (v.a. des Dünndarms) und des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens zusätzlich zu diesem antiken Erfahrungswissen enorm zugenommen. Welche Einflussfaktoren unserer modernen Lebens- und Ernährungsweise unseren Darm krank machen können und was Du selbst zum Erhalt deiner Darmgesundheit beitragen kannst, erfährst Du im neben stehenden Online-Video-Seminar.

Das Geheimnis der richtigen Atmung

Hast Du gewusst, dass einige medizinische Experten über 200 chronische Zivilisationskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck, Asthma, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Tumore ursächlich mit einem falschen Atemmuster in Verbindung bringen? Erstaunlich, nicht wahr?
Doch die viel wichtigere Frage, die Du dir hierbei selbst einmal stellen solltest, lautet: Warum ist das so und warum hat unsere Atmung solch eine große Bedeutung bei der Entstehung all dieser Krankheitsbilder?

weiterlesen

Die Antwort ist auch ziemlich einfach: An der Atmungsfunktion hängt nämlich unmittelbar auch die gesamte Sauerstoff-Versorgung unseres Körpers und seiner unzähligen Gewebe und Organe, sowie auch die Durchblutung im Kapillarbereich. Und genau diese wichtigen Vitalfunktionen sind bei den meisten heutigen Krankheitsbildern dauerhaft gestört. Folgendes Zwischenfazit können wir deshalb bereits an dieser Stelle ziehen:
Atmen wir falsch (und das tun heute leider über 90 % der Menschen), dann leisten wir damit der Entstehung vieler chronischer Zivilisationsleiden echten Vorschub und zwar meist, ohne dass wir diesen wichtigen Zusammenhang wissen. Umgekehrt: Atmen wir richtig, dann können wir selbst die meisten heutigen Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten effektiv vorbeugen.
Was ich genau mit RICHTIG und FALSCH in Bezug auf unsere Atmung meine, erkläre ich dir in aller Ausführlichkeit in meinem Video-Tutorial zum Thema „Das Geheimnis der richtigen Atmung“.

Was heißt Entgiftung?

FRAGE: Wie schützt Du dich und deine Familie vor all den unzähligen Giften und Gefahrenstoffen, die Du mit deinen Sinnesorganen nicht direkt sehen, riechen, schmecken oder fühlen kannst, diese aber dennoch täglich unbemerkt in kleinsten Spuren über das Trinkwasser, die Atemluft, die äußere Haut und verschiedene Nahrungsmittel in deinen Körper aufnimmst?

Wenn Du also verstanden hast, dass sich deshalb auch überhaupt nicht mehr die Frage danach stellt, OB Du entgiften solltest, sondern nur noch WIE und WOMIT, so stehst Du damit gleichzeitig schon vor der nächsten Herausforderung, nämlich:

weiterlesen

Mich welchem Verfahren solltest Du diese sinnvolle Präventionsmaßnahme zum Erhalt deiner Gesundheit idealerweise machen?
Um dich in dieser Hinsicht kompetent zu unterstützen, möchte ich dir daher alle wichtigen Hintergrundinfos geben, damit Du genau weißt, was Entgiftung heißt und worauf es hierbei wirklich ankommt. Hierzu habe ich ein exklusives Video-Tutorial erstellt, welches Du dir hier anschauen kannst.

Hexagonales Wasser - Der Schlüssel zur Gesundheit

Wasser ist der Urstoff des Lebens und jeder Zelle in unserem Körper. Selbst die Funktionen unserer DNS (Gene) sind entscheidend vom Wasser und seiner Struktur abhängig. Auch Krankheiten können durch die Verwendung des richtigen Wassers zurückgedrängt werden. Dafür muss nur die im Wassermolekül gespeicherte Energie und Information richtig freigesetzt werden.

weiterlesen

Doch das konventionelle Trinkwasser, ob nun aus der Leitung oder (Plastik-)Flaschen stammend, hat durch die industrielle Verschmutzung mit diversen Umweltgiften, Schwermetallen, Mikroplastik und Pestiziden seine ursprünglichen Heilqualitäten längst verloren.
 Die gute Nachricht lautet aber, dass es Möglichkeiten gibt, solches konventionelle Leitungs- und Trinkwasser gezielt wieder so aufzubereiten, dass daraus eine hoch energetische und geordnete Flüssigkeit entsteht, die dem menschlichen Körper und seinen Zellen sehr zuträglich ist. Auch lassen sich mit solch einem hexagonales Wasser diverse Leiden und Symptome lindern. Worauf es bei der Trinkwasser-Aufbereitung wirklich ankommt und welche besonderen Eigenschaften dieses sog. hexagonale Wasser für deine Gesundheit hat, erfährst Du im neben stehenden Online-Video-Seminar.

Das Geheimnis deines Typs - Report

Der menschliche Körper ist als Mikrokosmos ein direktes Abbild des Universums. Als Teil dieses Makrokosmos setzt er sich aus denselben Elementen zusammen und folgt auch gemäß dem Analogie-Gesetz („Wie im Großen so auch im Kleinen“) den gleichen kosmischen Wirkprinzipien. Um zu begreifen, wie der Mensch auf einer tieferen Ebene funktioniert, haben bereits die alten Weisen die Gesetze von Natur und Kosmos (=Ordnung) zu Rate gezogen.

weiterlesen

Damit ein Mensch ein Leben lang seine Gesundheit durch die für ihn individuell richtige Lebensweise bewahren kann, ist es enorm wichtig, den eigenen Konstitutions- oder Körperbau-Typ genau zu kennen und dann anhand diesem seine Lebensweise im Alltag auszurichten. Denn nur dann kann ein Mensch sein wahres Potential vollständig zum Ausdruck bringen. Wie Du deinen individuellen Körperbau-Typ bestimmen kannst, erfährst Du im neben stehenden PDF-Report:

Das Geheimnis der 100-Jährigen: Gesunde Gewohnheiten für ein langes Leben

Hast Du gewusst, dass die Länge unserer durchschnittlichen Lebenszeit nur zu ca. 10 Prozent durch unsere Gene, aber zu 90 Prozent durch unseren individuellen Lebensstil bestimmt wird ? Das sind doch gute Nachrichten, denn es bedeutet gleichzeitig auch, dass ein bestimmter Lebensstil, der v.a. von den vielen vitalen Hundertjährigen in den sog. „Blue Zones“ weltweit praktiziert wird und im Prinzip von jedem Mensch erlernt werden kann, die Geheimformel für Langlebigkeit in sich trägt.

weiterlesen

Der Schlüssel hierzu sind bestimmte Gewohnheitsmuster, denn diese haben langfristig gesehen eine viel größere Hebelwirkung auf die eigene Gesundheit und das Lebensalter als die Einnahme von bestimmten Pillen oder gar übertriebener sportlicher Ehrgeiz. Durch welche konkreten und gemeinsamen Merkmale sich die Gesellschaften von sehr langlebigen Menschen weltweit charakterisieren und was meine besten und in der Praxis erprobten Gesundheitsgewohnheiten für ein langes Leben sind, erfährst Du im neben stehenden Online-Video-Seminar.

Jungbrunnen Kollagen - Wie Du dein Aussehen verjüngen und deinen Körper von
Grund auf stärken kannst

Das Kollagen in Nahrungsmitteln enthält eine einzigartige Kombination von Aminosäuren und anderen wichtigen Substanzen und ist deswegen für jeden unentbehrlich: für Säuglinge, Kinder, Schwangere, Stillende, Erwachsene, Leistungssportler und ältere Menschen. Kollagen ist der wichtigste Bestandteil des Bindegewebes und lässt erst straffe und stabile Körperformen entstehen. Wenn wir dagegen die in kollagenreichen Nahrungsmitteln enthaltenen Substanzen nicht in ausreichenden Mengen mit der täglichen Ernährung zu uns nehmen, neigen wir verstärkt zu Verletzungen, chronischen Schmerzen, Verdauungsproblemen und sonstigen altersbedingten Symptomen.

weiterlesen

D.h. dieser altersbedingte Veränderungsprozess unseres Körpers ist kein unabwendbares Schicksal, sondern eine Frage der „richtigen“ Ernährung und des eigenen individuellen Lebenswandels. Denn Fakt ist: mit ausreichend Kollagen bleiben wir körperlich fit, jugendlich frisch und vor allem gesund. Wie Du die Kollagenmenge auf einfache Weise in deinem Körper wieder auffüllen und dann stabil halten kannst, erfährst Du im neben stehenden Online-Video-Seminar.

Welche Nahrungsmittel wirklich gesund sind - Report

Die Ernährung ist eine der wichtigsten Säulen zur Erhaltung Deiner Gesundheit. Leider herrscht um das Thema einer „gesunden“ Ernährung heutzutage immer mehr Verwirrung. Diese entsteht v.a. dadurch, dass die Lebensmittelindustrie ständig versucht, Dir täglich mit ausgeklügelten Marketingstrategien und Werbebotschaften irgendwelche neuen Produkte als besonders „gesund“ anzupreisen und zu verkaufen."

weiterlesen

Leider stellen sich diese „gesunden“ Nahrungsmittel bei regelmäßigem und v.a. täglichem Konsum langfristig als regelrechtes Gift für deinen gesunden Stoffwechsel heraus, denn sie führen in deinem Körper zu krankhaften Veränderungen wie z.B.: Übergewicht (v.a. Zunahme des Bauchfettes), Verdauungsstörungen, chronische Müdigkeit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Heißhunger-Attacken, Sodbrennen, hormonelle Störungen, Bluthochdruck und Diabetes mellitus. Wie statt dessen eine gesunde Ernährung aussehen kann und welche Nahrungsmittel dabei besonders gesund für dich sein können, erkläre ich dir ausführlich im neben stehenden PDF-Report.

Der Schlüssel zur Schmerzfreiheit - Wie Du die meisten chronischen Schmerzzustände selbst wirkungsvoll beseitigen kannst

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter chronischen Schmerzen, v.a. im Bereich der großen Gelenke (Knie- und Hüftschmerzen) und des gesamten Rückens. Die klassische Lehrschulmedizin mit ihren Methoden (v.a. Gelenkoperationen und Verschreibung von Schmerzmedikamenten) steht dieser wachsenden Schmerz-Epidemie mehr oder weniger hilflos gegenüber. Denn offensichtlich können viele Schmerz-Arten mit der mechanistischen Verschleißtheorie der Schmerzentstehung nicht schlüssig erklärt und dann auch ursächlich behandelt und beseitigt werden.

weiterlesen

Im neben stehenden Online-Seminar möchte ich dir deshalb ein völlig neues Konzept der Schmerz-Entstehung als auch der Schmerz-Selbstbehandlung näher vorstellen, das dich in die Lage versetzen wird, die häufigsten chronischen Schmerzzustände selbst wirkungsvoll zu beseitigen. Ein Leben ohne Schmerzen ist möglich!

Online-Seminar  -  Das Geheimnis für einen gesunden Schlaf

Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Schlafstörungen, was bedeutet, dass die Betroffenen keinen erholsamen Nachtschlaf genießen und sich deshalb entsprechend tagsüber meist sehr müde und abgeschlagen fühlen. Auf Dauer beeinträchtigt solch ein Zustand aber massiv die eigene Gesundheit und Lebensqualität. Ein Grund mehr, dem Nachtschlaf deutlich mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Was sind z.B. die häufigsten Ursachen für Schlafstörungen? Welchen Einfluss haben Sport und Ernährung auf unseren Schlaf?

weiterlesen

Was gibt es für verschiedene Schlaftypen? Welche Hormone haben einen Einfluss auf unsere Schlafqualität? Welche 5 Schlafphasen gibt es und was passiert eigentlich im Körper während des Schlafes? Welche Bedeutung hat die richtige Schlafhygiene auf die Schlafqualität? Fragen über Fragen. Wenn Du die Antworten auf diese Fragen und gleichzeitig auch noch bewährte Praxistipps zur nachhaltigen Verbesserung deiner Schlafqualität erfahren möchtest, dann schaue Dir dazu das neben stehenden Online-Video-Seminar an.

Haftungsausschluss: 

Die Inhalte auf diesen Seiten sind als zusätzliche Gesundheitsinformationen zu betrachten und ersetzen keine medizinischen Ratschläge von Ärzten oder Therapeuten.