Beziehung zum Kosmos

Beziehung zum Kosmos und Allschöpfer

„Wie im Großen – so im Kleinen.“ Das Universum, dessen Abbild der Mensch ist, folgt seit ewigen Zeiten genau festgelegten kosmischen Gesetzmäßigkeiten. Im Grunde handelt es sich um ein einziges, auch hermetisch genanntes Prinzip, das beschreibt wie unsere polare Welt funktioniert. Es wurde zum leichteren Verständnis in sieben Gesetzmäßigkeiten untergliedert.


Wer sie kennt und ihnen bewusst folgt, richtet sein Leben nach der absoluten Wahrheit des Allschöpfers aus. Auf diese Weise können wir uns viel Leid im zwischenmenschlichen und partnerschaftlichen Umgang ersparen. Denn ein Leben im Einklang mit der eigenen Wahrheit und der eigenen Bestimmung führt gemäß dem dritten kosmischen Gesetz „Wie innen – so außen“ zwangsläufig zu einem gesünderen, Sinn erfüllten und glücklicheren Familienleben zum Wohle aller.

Was ist Liebe ?

Kulturgeschichtlich und historisch betrachtet ist „Liebe“ ein ziemlich schillernder bunter Begriff für ein Phänomen, das in den verschiedenen Epochen, Kulturen bzw. Gesellschaften unterschiedlich betrachtet und erlebt wurde: immer abhängig vom kollektiven und individuellen Bewusstseinszustand der jeweiligen Menschen. Dies spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Symbolen der Liebe wider.

weiterlesen

Wenn wir zu einem tiefen und ganzheitlichen Verständnis von Liebe gelangen möchten, brauchen wir ein entsprechendes Wissen über die feinstofflichen Energiezentren und verschiedenen Bewusstseinsstufen. Jeder Mensch kann aufgrund seiner Individualität verschiedene Arten von Liebesgefühlen subjektiv erleben und empfinden. Denn wir haben es hier mit einem mehrdimensionalen Phänomen zu tun.


Je nachdem, welches feinstoffliche Energiezentrum unsere aktuelle Wahrnehmung dominiert, besitzen wir ein unterschiedliches Verständnis von Liebe. Und je subtiler jenes ist, desto bedingungs- und selbstloser ist die daraus hervorgehende im Alltag gelebte Liebe.


Im nebenstehenden Online-Seminar kannst Du erfahren, was unsere Vorfahren unter dem Begriff „Liebe“ verstanden und was genau ein sogenannter „Raum der Liebe“ ist. Ebenso wirst Du lernen, warum die Liebe in so vielen Beziehungen viel zu früh verschwindet und was Du selbst dagegen tun kannst, indem Du z.B. Deiner Verpflichtung als Mann oder Frau innerhalb Deiner Familie nachkommst.

Interview: Der Schlüssel ins Goldene Zeitalter

Viele Negativtrends in unserer heutigen Gesellschaft sind nur der äußerlich sichtbare Ausdruck von Störungen im individuellen wie auch kollektiven Innenleben der Menschen. Diese auch als Normopathie bezeichnete zwanghafte Anpassung vieler Menschen an kranke gesellschaftliche Verhältnisse erfolgt hauptsächlich aus Angst vor Ablehnung und Ausgrenzung und ist lediglich eine Folge unserer Natur- und Selbstentfremdung. 

weiterlesen

Wenn wir in ein Goldenes Zeitalter gelangen wollen, so müssen wir endlich den Teufelskreis dieser Normopathie durchbrechen, denn die wahren Wachstumsengpässe liegen heute v.a. im geistig-psychischen Bereich. Hierzu zählen nicht verarbeitete Bindungstraumata aus der Kindheit und eine daraus resultierende Unreife, Gefühlspanzerung und Empathielosigkeit als spätere Erwachsene. Der Schlüssel ins Goldene Zeitalter besteht aus insgesamt 4 einfachen Schritten, wobei unsere Kinder und unser Umgang mit ihnen hier die entscheidende Rolle spielen. Eine positive Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse ist möglich, allerdings müssen wir hierzu erst einmal in unserem eigenen Innenleben aufräumen. Was es damit konkret auf sich hat, erfährst Du im Interview.

Unser Einstieg in ein ganzheitliches Bewusstseinszeitalter

Immer mehr Menschen spüren intuitiv, dass wir – jeder Einzelne von uns wie auch unsere ganze bisherige Gesellschaftsordnung – unmittelbar vor großen Veränderungen stehen. Dies geschieht nicht zuletzt durch die zunehmende Offenbarung des noch vor wenigen Jahren für die Mehrheit der Menschen unsichtbaren Herrschafts- und Kontrollsystems, das während der Pandemie-Krise 2020 – 2022 immer schneller und deutlicher sein wahres Menschenverachtendes Gesicht zeigte. Was für viele zunächst ein großer Schock war, ist offensichtlich notwendig, damit die alten und völlig verkrusteten Systemstrukturen aufgebrochen werden und endlich ein frischer und neuer Wind wehen kann.

weiterlesen

Bevor wir in ein neues ganzheitliches Bewusstseinszeitalter eintauchen können, müssen wir uns zuerst vollumfänglich bewusst machen, in welcher Art der Wachhypnose wir uns befunden haben und wie wir uns von fremden Mächten zu unseren Ungunsten haben manipulieren lassen. Erst danach sind wir in der Lage, unsere wahre innere Macht zu erkennen und unser Denken sowie Handeln entsprechend zu verändern.


Das Schöne an unserer jetzigen Zeitqualität ist, dass dieser Prozess von immer wiederkehrenden kosmischen Großzyklen begleitet und unterstützt wird, so dass wir für unseren Bewusstseinswandel kosmischem Rückenwind bekommen. Worum es dann für uns in der Zukunft wirklich gehen wird, erfährst Du im nebenstehenden Online-Seminar:

Unsere Welt - ein vernetztes System

Laut Aussage von Experten verdoppelt sich die der Menschheit zur Verfügung stehende Datenmenge im heutigen digitalen Informationszeitalter in immer kürzeren Zeitabständen, während gleichzeitig die Ohnmacht gegenüber dieser Informations-Sintflut bei vielen Menschen stetig ansteigt. Offensichtlich fühlen wir uns durch das Mehr an Daten und Algorithmen nicht unbedingt informierter und glücklicher, sondern im Gegenteil eher verwirrter und überfordert von der wachsenden Komplexität dieser Welt.

weiterlesen

Die gute Nachricht lautet: Es gibt bereits heute sehr nützliche und effektive Werkzeuge, die jedem von uns dabei helfen können, eine völlig neue Art des Denkens im Umgang mit der neuen Komplexität unserer Gesellschaft zu entwickeln.

Im nebenstehenden 3-teiligen Online-Video-Seminar werde ich Dir aufzeigen, wie Du Deine bisherige Denkgeschwindigkeit weiter beschleunigen und mit Deinen eigenen Lebensressourcen so effektiv umgehen kannst, dass Du Deine Ziele wesentlich schneller und leichter erreichst. Du wirst erfahren, woher unsere heutige getrennte Weltwahrnehmung stammt, was die typischen drei Lernhindernisse sind und wie sie sich auflösen lassen, welche sechs grundlegenden Lerngesetze Du kennen solltest und als Höhepunkt wie Du die Königsdisziplin des effektiven Lernens für Dich nutzen kannst.

Dich erwartet eine Arche vollgepackt mit innovativen Werkzeugen für Deinen leichten und erfolgreichen Weg durch das komplexe Labyrinth der heutigen Information-Sintflut.

Globales Erwachen der Menschheit

Derzeit stehen wir als gesamte Menschheit vor einem Quantensprung in unserer gesamtgesellschaftlichen Bewusstseinsentwicklung. Für viele wird dies durch die turbulenten Veränderungen unserer bisherigen Gesellschaftsordnung seit Anfang 2020 immer deutlicher. Bei nicht wenigen ruft es Zukunftsängste hervor. In vielen alten Schriften und Überlieferungen wird unsere heutige Zeitqualität daher immer wieder als eine Art Reife-Prüfung bezeichnet, ein zyklisch wiederkehrendes Ereignis, das den Abschluss einer bestimmten Lern- und Entwicklungsphase der Menschheit bildet.

weiterlesen

Das Faszinierende an diesem Bewusstseinswandel ist, dass dieser Prozess durch eine physikalische Veränderung der kosmischen Raum-Zeit-Qualität unterstützt und beschleunigt wird. Es folgt damit einem nicht umkehrbaren Naturgesetz, bei dem unsere Sonne eine zentrale Rolle spielt.


Wenn auch Du endlich verstehen möchtest, was gerade auf unserer Erde passiert und was das mit dem zyklischen Ereignis des sogenannten „Solaren Events“ zu tun hat, welche Auswirkungen dies auf unser aller Bewusstsein und unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit haben wird und warum wir gerade einen grundlegenden Machtwechsel auf unserer Erde erleben dürfen, dann lade ich Dich herzlich zu meinem nebenstehenden 90-minütigen Online-Seminar ein. Es wird dir helfen, die heutige RaumZeit-Qualität einzuordnen und Dich dadurch besser auf die zukünftigen Ereignisse vorzubereiten.

Wie Wahrheitsfindung wirklich funktioniert

Immer mehr Menschen spüren, dass wir uns in einer riesigen gesamtgesellschaftlichen Lügen-Matrix befinden und tagtäglich auf subtile Weise manipuliert werden. Diese über lange Zeit geschaffene künstliche Realitätsblase wurde nach und nach zu unserem mentalen Gedankengefängnis, welches letztlich jedoch nur ein Konstrukt unseres Verstandes ist und daher niemals wirklich den eigenen seelischen Bedürfnissen gerecht werden kann. Die Folgen sind überall spür- und sichtbar: Unzufriedenheit, Frust, Wut, Trauer und Verzweiflung bis hin zu Ohnmachtsgefühlen, Verwirrung, Hoffnungslosigkeit oder kompletter Resignation.

weiterlesen

Dies sind aber nur die Symptome einer durchlebten Weltbildkrise des eigenen ICHs, das mit den globalen Veränderungen der heutigen Zeitqualität immer weniger zurechtkommt, umso schneller sich direkt vor unseren Augen die Sicherheit in der Außenwelt auflöst.


Desto wichtiger ist es, dass wir nach innen gehen und wieder in Kontakt mit unserer eigenen Wesenheit treten. So finden wir auch den Zugang zu unserer ureigenen Wahrheit und Wahrhaftigkeit wieder. Wie das konkret funktioniert und wie Du Dich auf diesem Weg all der täglichen Manipulationen erwehren kannst, zeige ich Dir im nebenstehenden Online-Seminar.

Haftungsausschluss: 

Die Inhalte auf diesen Seiten sind als zusätzliche Gesundheitsinformationen zu betrachten und ersetzen keine medizinischen Ratschläge von Ärzten oder Therapeuten.

Entdecke endlich, wer Du wirklich bist