Der Übergang vom Agrarzeitalter zum Industriezeitalter vor etwas mehr als 250 Jahren brachte vielen Veränderungen in unser aller Leben mit sich. Am deutlichsten ist dieser Wandel in der Art unserer Ernährung zu beobachten, denn hier haben wir uns nahezu vollständig von der traditionellen Ernährungsweise unserer Vorfahren entfernt.

Dies hatte zwar vordergründig einige Vorteile, weswegen auch diese Änderungen von vielen Menschen zunächst sehr begrüßt wurden, sie brachten aber auch einige gravierende Nachteile mit sich, mit denen wir heute v.a. in Bezug auf unser Gesundheitsniveau zu tun haben. Denn viele sog. Zivilisationskrankheiten sind durch unsere modernen Ernährungs- und Lebensweise mitverursacht. 

Welches die aus meiner Sicht 4 wichtigsten Veränderungen innerhalb unserer modernen Ernährung sind, verrate ich dir in meinem Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung