Menschen, die 100 Jahre und älter sind bzw. geworden sind und das bei bester Gesundheit, sind aus meiner Sicht die wahre Gesundheitsexperten, denn sie haben durch ihr eigenes Beispiel klar und deutlich aufgezeigt, welche Art von Lebenswandel zu gesunder Langlebigkeit führt. Also macht es doch für jeden gesundheitsbewussten Menschen Sinn, von diesen Hundertjährigen zu lernen.

In Vergleichsuntersuchungen von verschiedenen Regionen (=sog. Blue Zones) auf der Welt, wo die Anzahl der über 100-Jährigen prozentual höher war als der Durchschnitt, konnten insgesamt 8 wichtige Faktoren herausgearbeitet werden, die von diesen Menschen in ihrem täglichen Leben praktiziert werden. Also alles Faktoren, die mit der angeborenen Genetik nichts zu tun haben. 

Welche wichtigen durch den Lebenswandel bestimmenden 8 Faktoren das genau sind, erfährst Du im Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung