Magnesium gehört zu den essentiellen Stoffen und ist daher für alle Organismen unentbehrlich. Magnesium erfüllt im Körper unzählige wichtige Funktionen, so dass es nicht übertrieben ist, in diesem Zusammenhang von einem Meistermineral zu sprechen. Im Blattgrün der Pflanzen, dem Chlorophyll, ist Magnesium zum Beispiel zu etwa 2 % enthalten.

Dort bildet es das Zentralatom des Chlorophylls. Auch dem menschlichen Körper muss Magnesium täglich in ausreichender Menge zugeführt werden, um einen Magnesium-Mangel vorzubeugen. Dabei gibt es heutzutage vielfältige Ursachen für solch einen Mangel.

Welches die aus meiner Sicht 5 häufigsten Symptome eines solchen Mangels sein können und welches die 9 häufigsten Ursachen eines Magnesium-Mangels sind, verrate ich dir im Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung