Es ist leider eine überall beobachtbare Tatsache: Je stärker wirtschaftliche Interessen bei der Behandlung von Patienten im Vordergrund stehen, desto inhumaner wird die ganze Medizin! Sicherlich hast du diese Erfahrung auch schon (vielleicht sogar mehrfach) machen dürfen und dich jedes Mal gefragt, warum das heutzutage so ist bzw. warum es noch vor ca. 50 Jahren nicht so war?

Nun, die tieferen Ursachen hierfür liegen etwa in den 1970er Jahren und haben primär erst einmal gar nichts mit Medizin und der Behandlung von Patienten zu tun.

Eigentlich gibt es sogar 4 Ursachen für die bedenkliche
Ökonomisierung innerhalb der modernen Medizin. Welche das genau sind, erkläre ich dir ausführlich im neben stehenden Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung