Der heutige Informationskrieg wird nur aus einem einzigen Grund mit aller Härte und Raffinesse geführt: Wer oder was bestimmt, wie die Mehrheit der Menschen denkt, bestimmt gleichzeitig auch, wohin sich unsere Gesellschaft entwickelt wird.

Denn eine bestimmte Art des Denkens führt auch zu bestimmten Gefühlen und diese wiederum bilden die eigentliche Grundlage für unsere vielen täglichen Entscheidungen und Handlungen.

So mächtig sind unsere Gedanken, was aber leider nur den wenigsten vollumfänglich bewusst ist. Derjenige, der unser Denken unterschwellig manipulieren kann, besitzt dadurch enorme Macht und Einfluss, denn schließlich entscheidet das kollektive Bewusstsein der Menschheit, welche Gedanken sich schlussendlich in der grobstofflichen Welt in Form unserer Gesellschaftsordnung manifestieren.

Damit Du wieder mehr Kontrolle über dein eigenes Denken bekommst, möchte ich dir im neben stehenden Video die 3 Hauptmethoden der Gedanken-Manipulation vorstellen, mit denen wir es im Rahmen der Gedanken-Manipulation täglich zu tun haben.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung