Wer nach den äußeren Ursachen für chronische Krankheiten sucht, wird früher oder später auf das Thema Schwermetalle im Körper stoßen. Überall in unserem Alltag sind wir mit ihnen konfrontiert.

Da sie ein breites und hochkomplexes Wirkspektrum besitzen und über längere Zeit in unserem Körper gespeichert werden, zählen sie zu den schädlichsten Umwelttoxinen überhaupt.

Wir bemerken sie erst, wenn das „Gift-Fass“ in unserem Körper überläuft und wir unter unzähligen unspezifischen Krankheitssymptomen oder einem zunehmenden Energieverlust zu leiden beginnen. Nur selten wird der Zusammenhang zwischen einer Schwermetallvergiftung und deren Symptomen hergestellt. Mit langfristig fatalen Folgen für unsere Gesundheit.

Umso wichtiger ist es, über diese überall in unserem Alltag lauernde unsichtbare, meist unterschätzte Gefahr Bescheid zu wissen.

Welche insgesamt sieben Gefahren von Schwermetallen im Körper ausgehen, erfährst Du in diesem Blogartikel.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

RAIK GARVE

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Weitere spannende Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner