Für die meisten Menschen scheint die Logik hinter dem Konzept der Impfungen sinnvoll und einleuchtend zu sein: Durch Gabe von Gift (= abgeschwächte Erregerwird im Körper die Bildung eines Gegen-Gifts (= Antikörper) angeregt, was wiederum dann in Zukunft einen entsprechenden Immunschutz vor dem erneuten Ausbrechen der jeweiligen Infektionskrankheiten bewirken soll.

Dass aber genau diese Art von Logik voller Widersprüche ist, merken leider nur die wenigsten Menschen, einschließlich vieler Ärzte und Therapeuten. 

Welche grundlegenden 6 Widersprüche sich in dieser simplen Logik verbergen, verrate ich dir im neben stehenden Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung