Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass wir heutzutage nicht nur tausende von Krankheitsbildern definieren, sondern dafür auch allein im deutschsprachigen Raum ca. eine halbe Million sog. Krankheitsexperten in Form von Ärzten, Zahnärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten, Osteopathen und andere verschiedenen Heilern haben?

Deshalb die nachfolgende Preisfrage an den gesunden Menschenverstand:
Kann ein Krankheitsexperte mit seinen unzähligen Therapie-Methoden und Strategien etwas erzeugen, was wir dann „
Gesundheit“ nennen oder aber kann er lediglich einen symptomfreien Zustand bewirken? 

Du erkennst vielleicht, dass Gesundheit nicht so greifbar ist wie ein klar und objektiv definierbares Krankheitssymptom. Doch was genau soll dann dieses unbekannte Wesen namens „GESUNDHEIT“ tatsächlich sein?

Die Antwort hierzu erfährst Du im Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung