Jeder weiß, dass Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte eine jahrelange und sehr intensive Ausbildung mit der Vermittlung von sehr viel Detailwissen und strengen Prüfungen zu durchlaufen haben, bevor sie auf die Hilfe suchenden Menschen „losgelassen“ werden dürfen. Das ist auch gut so!!

Leider sind sich die meisten Professoren und Studenten der Tatsache, dass sie lediglich das Produkt eines verborgenen Selektionsprozesses sind, aber nur selten bis gar nicht bewusst, bei dem es nicht primär um Heilung und Therapie von Krankheiten und kranken Menschen geht, sondern um etwas völlig anderes…

Warum dies so ist, hat hauptsächlich damit zu tun, dass ihnen in der Ausbildung das wichtigste Fach in Medizin und Naturheilkunde meist überhaupt oder nur sehr oberflächlich unterrichtet wurde. Um welches Fach es sich hierbei handelt, erfährst Du in meinem Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung