Das Wort Digitalisierung ist mittlerweile in aller Munde und erfasst dabei nicht nur immer mehr Gesellschaftsbereiche, sondern ist konkret dabei, diese förmlich auf den Kopf zu stellen und dadurch bedingt gewohnte Arbeitsweisen völlig abzuschaffen oder durch Roboter und künstliche Intelligenz-Algorithmen zu ersetzen.

Das Tempo der Veränderungen ist dabei wirklich angsteinflößend, denn in nur wenigen Jahren werden sich viele Menschen aufgrund der extrem schnellen Umstellungen in nahezu allen Bereichen kaum noch zurecht finden oder aber ihren angestammten Arbeitsplatz an Maschinen abtreten müssen.

Auch unsere heutige Medizin ist vor dieser digitalen Revolution nicht geschützt, sondern im Gegenteil schreitet mit großen Schritten in Richtung einer sog. digitalen Datenmedizin (=Digitalisierung des Gesundheitssystems) voran, welche von sich behauptet, bald gegen jede Art von Krankheit eine personalisierte Therapie zur Verfügung zu haben. 

Ob Du diesen Versprechungen wirklich trauen kannst bzw. all deine Hoffnungen darin legen solltest, erfährst Du im Video.

Folge meiner Arbeit

Über den Autor

Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Webinaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden.

Ähnliche Beiträge

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung